SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Gefäßkeramik)
  • 12. Jahrhundert
    Datierung engl.: 12th century
    Dynastie - dt.: Fatimiden
    Dynastie - engl.: Fatimids
  • Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
    Herkunft (Allgemein): Fustat (Ort)
  • Irdenware, opake weiße Glasur unter Lüsterbemalung
  • Länge: 5,8 cm
    Breite: 6,9 cm
  • Ident.Nr. I. 43/64.250
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Nico Becker
Description
Multimedia
Wandungsfragment einer Schale oder eines ähnlichen Gefäßes, außen leicht gerippt. Auf beiden Seiten mit Lüsterbemalung. Innen hat sich ein Teil eines Medaillons erhalten, das mit Zickzackbändern gefüllt ist, sowie ein Teil eines mit Blattwerk gefüllten Feldes. Außen erscheinen senkrechte Streifen, abwechselnd mit einer Art Palmzweig und mit kursivem arabischem Text gefüllt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.