SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Platte (Gefäßkeramik)
  • 11. Jahrhundert
    Datierung engl.: 11th century
    Dynastie - dt.: Fatimiden
    Dynastie - engl.: Fatimids
  • Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
    Herkunft (Allgemein): Fustat (Ort)
  • Irdenware, opake weiße Glasur unter Lüsterbemalung
  • Höhe: 4,5 cm
    Breite: 22,6 cm
    Tiefe: 22,2 cm
  • Ident.Nr. I. 43/64.132
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Nico Becker
Beschreibung
Multimedia
Fragmentarisch erhaltene Platte mit nach außen gebogenem Rand und beiderseitiger Lüsterbemalung. Der Boden ist innen mit einem weiß ausgesparten vierteiligen Volutenmuster bemalt. Auf der Wandung erscheint ein Dreieckfries, gefüllt mit einem symmetrischen Blattmotiv und kleineren Dreiecken. Mit Gipsergänzungen.
Der Stil erinnert an Muster, die unter den Tuluniden im 9. Jahrhundert verbreitet waren.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.