SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Musizierendes Paar ("Der Flötenunterricht"), nach "L'agréable leçon" von François Boucher
  • Musizierendes Paar ("Der Flötenunterricht"), nach "L'agréable leçon" von François Boucher
  • Figurengruppe
  • Johann Friedrich Lück (1727 - 1797), Entwurf, Porzellanmodelleur
    Frankenthaler Porzellanmanufaktur (Nachweiszeit: 1755-1800), Ausführung, Porzellanmanufaktur
  • um 1760
  • Faktischer Entstehungsort: Frankenthal
  • Porzellan mit Aufglasur- und Goldmalerei
  • Höhe: 35 cm
    Breite: 28,5 cm
  • Ident.Nr. HF 474
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Irmgard Funke-Mues
Beschreibung
Das Motiv basiert auf dem 1748 entstandenen Gemälde "L'agréable leçon" von François Boucher, das sowohl von René Gaillard (1719-1799) als auch von Johann Esaias Nilson (1721-1788) nachgestochen und von verschiedenen Porzellanmanufakturen ausgeformt wurde. Im Bestand des Kunstgewerbemuseums befindet sich eine andere, um 1780 gefertigte Version der Manufaktur Niderviller (Inv. Nr. Lg 668).
ClKa


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.