SMB-digital

Online collections database

Bildkachel mit Geburt Christi
  • Bildkachel mit Geburt Christi
  • Kachel
  • Bartholomäus (Bartlmä) Dill Riemenschneider (um 1500 - um 1550), Zugeschrieben, Entwerfer
  • um 1530
  • Entstehungsort stilistisch: Südtirol, Brixen (?)
  • Fayence mit In- und Aufglasurmalerei
  • Höhe x Breite x Tiefe: 36 x 41 x 3 cm
  • Ident.Nr. 1909,2
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Saturia Linke
Description
Die querrechteckige Platte zeigt die Geburt Jesu in einer offenen Renaissancearchitektur. Die Darstellungen folgen Vorlagen von Albrecht Altdorfer und Albrecht Dürer. Im Vordergrund beten Maria und Josef kniend das Christuskind an, dahinter Ochs und Esel. Bühnenartig eingerahmt wird die Gruppe von einer Säule (einer Anspielung auf den salomonischen Tempel in Jerusalem) und zwei groteskendekorierten Pilastern mit Bogen. Im Hintergrund ist die Verkündigung an die Engel dargestellt, daneben ein Kuppelbau. Im Bildfeld links von der Säule wird im Hintergrund eine Szene aus dem Alten Testament gezeigt: Moses vor dem brennenden Dornenbusch. So gehen Altes und Neues Testament eine typologische Verbindung ein, sind aber durch die Säule klar voneinander getrennt. Die entsprechenden Bibelstellen sind in die Architekturen eingefügt: auf einem Steinquader links die Inschrift: EXODI 3, auf dem Säulensockel: LUCE 2." Die Bemalung ist in Kobaltblau, Ockerorange, Gelb, Grün, Manganviolett und Weißhöhungen gehalten.
ClKa


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.