SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Gefäßkeramik)
  • 11. Jahrhundert
    Datierung engl.: 11th century
    Dynastie - dt.: Fatimiden
    Dynastie - engl.: Fatimids
  • Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
    Herkunft (Allgemein): Fustat (Ort)
  • Irdenware, opake weiße Glasur unter Lüsterbemalung
  • Länge: 18,3 cm
    Breite: 9 cm
  • Ident.Nr. I. 43/64.278
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Nico Becker
Description
Multimedia
Rand- und Wandungsfragment einer Schale oder eines Tellers, beiderseits mit Lüsterbemalung. Innen verläuft unter dem Rand eine arabische Inschrift, die nur ein Wort wiederholt, vermutlich al-yumn, Glück. Vom übrigen Dekor sind nur Ansätze erhalten: Stern(?)spitzen und Blattranken.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.