SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Gefäßkeramik)
  • 11. Jahrhundert
    Datierung engl.: 11th century
    Dynastie - dt.: Fatimiden
    Dynastie - engl.: Fatimids
  • Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
    Herkunft (Allgemein): Fustat (Ort)
  • Irdenware, opake weiße Glasur unter Lüsterbemalung
  • Länge: 27,8 cm
    Breite: 14,9 cm
  • Ident.Nr. I. 43/64.207
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Nico Becker
Beschreibung
Multimedia
Fragmente einer großen Schale oder eines Tellers, beiderseits mit Lüsterbemalung. Innen erscheint die Darstellung eines mit einer Sänfte beladenen Kamels mit Kamelführer, begleitet von einem Geparden. Den Grund füllen verschiedene Felder mit Schuppenmuster. Die Sänfte sitzt auf einer mit Tiermedaillons und Blattranken gemusterten Schabracke. Sie ist reich verziert, ihr Vorhang ist gerafft, zwei Damen in reicher Kleidung schauen heraus.
Kamelsänften waren ein übliches Transportmittel für wohlhabende Damen, die oft auch mit ihren Kindern reisten.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.