SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Spiralranken-Teppich)
  • 17. Jahrhundert
    Datierung engl.: 17th century
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Kette: Baumwolle; Schuss: Baumwolle; Knoten: Wolle, asymmetrisch, V 60, H 52 pro 10 cm
  • Höhe: 165 cm
    Breite: 182 cm
    Objektmaß: ehemals 410 x 294 cm
  • Ident.Nr. 1899,315 a
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Fragment eines sogenannten Spiralranken-Teppichs. Auf einem dunkelblauen Grund ist ein filigranes Spiralrankenmotiv axial und symmetrisch angeordnet. Mehrere Rankensysteme, überziehen das gesamte Mittelfeld und verbinden verschiedene Arten von Blüten, u. a. Palmett- und Rosettblüten. Im unteren Bereich sind Reste einer Hauptbordüre erhalten, die mit einer Wellenranke verziert ist.
Diese Art von Teppichen, die auch als Herat-Teppiche bezeichnet werden, da sie vermutlich aus der Region von Herat stammen, wurde auch in Indien hergestellt (I. 69/63).


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.