SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Bild mit ausgeschnittenen Figuren
  • 1829
  • Herkunft (Allgemein): wohl Berlin
  • Bilder aus Stichen und Lithografien ausgeschnitten, z.T. koloriert, aufgeklebt
  • Höhe x Breite x Tiefe: 81 x 106 x 2 cm
  • Ident.Nr. D (34 L 5) 620/1964
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Die Figuren überdecken sich teilweise, es sind mehrere hundert, bevorzugt karikaturartige Bilder. Betont wird das Lustige durch dazwischen geklebte Devisen, Unterschriften und dgl. Aber auch zeitgenössische Ereignisse, wie die Seeschlacht von Navarino (Griechenland) am 20. Oktober 1827. Zum Aufkleben ist die Rückseite eines Stadtplanes von Elberfeld von 1827, herausgegeben von Heyden, Kreeft und Och verwendet worden. Das Papier ist auf einen Holzrahmen geklebt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.