SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Cremefarbenes Kostüm mit Ozelotstola und Toque
  • Cremefarbenes Kostüm mit Ozelotstola und Toque
  • Kostüm
  • Uli Richter (28. 12. 1926), Entwurf, Designer
  • Herbst/Winter 1961/62
  • Herkunft (Allgemein): Berlin
  • Material: Cremeweißer Wollvelours; Futter: naturweißer Futtertaft; vier erhabene Kunststoffknöpfe; Stola: cremeweißer Wollcrêpe, blauer mexikanischer Ozelot.
  • Länge: Jacke: 58 cm; Rock: 58 cm; Stola: 177 cm
    Breite: Stola: 34 cm
  • Ident.Nr. 2005,UR 47 a-d
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karen Bartsch
Beschreibung
Jacke: Leicht taillierte Jacke mit Raglanärmeln und Wiener Nähten. Im Rücken, unterhalb des Kragens, zwei weitere kurze Abnäher. Halsferner Stehkragen mit rund geschnittenen Enden; einreihige Knopfleiste mit vier Knöpfen. Die langen geraden Ärmel enden in einem Umschlag, der mit je einem Knopf geschlossen wird.
Rock: leicht ausgestellter Vier-Bahnenrock mit schmalem Bündchen. Der Rockverschluss (Haken, Öse und kurzer Reißverschluss) befinden sich in der linken rückwärtigen Naht.
Stola: ein Schal aus Wollcrêpe wurde zusätzlich an einer Seite mit zwei Ozelotfellen so besetzt, dass an den Längsseiten ein Streifen des Oberstoffs zu sehen ist.
Toque: Ebenfalls aus Ozelot gearbeitete Toque mit relativ hohem, geradem Rand.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.