SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Rosenholzfarbene Spitzentunika mit Hose
  • Rosenholzfarbene Spitzentunika mit Hose
  • Ensemble
  • Uli Richter (28. 12. 1926), Entwurf, Designer
  • um 1965
  • Herkunft (Allgemein): Berlin, Deutschland (Land)
  • Material: Baumwolle; maschinelle Chantilly-Spitze, rosenholzfarben, florales Motiv; Futter: rosenholzfarbener Crêpe Chiffon;
  • Länge: Tunika 110 cm; Hose: 152 cm;
    Umfang: Hose: Taille: 80 cm; Saum je Hosenbein: 66 cm;
  • Ident.Nr. 2005,UR 98 a,b
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karen Bartsch
Beschreibung
Cocktailkleider und Ensembles aus Chantilly-Spitze waren eine Spezialität Uli Richters. Die Transparenz der Spitze verlieh den Modellen Tiefenwirkung und Eleganz. Hier hat Uli Richter zu einer wadenlangen Tunika eine lange, weite Hose kombiniert. Die Tunika ist hoch geschlossen und hat weite, dreiviertel lange Ärmel. Der Verlauf der Spitze gibt den gebogten Verlauf der Säume vor. An der Seite ist die Tunika, um Bewegungsfreiheit zu geben, bis zur Hüfte offen. Die Hose ist bodenlang und gerade geschnitten. Auch hier endet der Saum in einer Bogenlinie. Am Bund der Hose ist aus braunem Crêpe Chiffon jumpsuitartig ein Oberteil mit breiten Trägern und tiefem runden Ausschnitt angesetzt. Das ungewöhnliche Ensemble wurde von Richter für eine elegante Festlichkeit im privaten Bereich angefertigt. CW


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.