SMB-digital

Online collections database

Rosa Abendkleid mit Paillettenstickerei
  • Rosa Abendkleid mit Paillettenstickerei
  • Kleid
  • Uli Richter (28. 12. 1926), Entwurf, Designer
    Rut Brandt (10.1.1920 - 28.7.2006), Besitzer
  • Frühjahr/Sommer 1974
  • Herkunft (Allgemein): Berlin
  • Material: roséfarbener Crêpe-Chiffon; Futter: roséfarbener Futtertaft; Stickerei: Perlen, Pailletten
  • Länge: a Kleid: 147 cm; TW: 76 cm; SW 636 cm
    Länge: b Blusenjäckchen: 65 cm
  • Ident.Nr. 2005,UR 105 a,b
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karen Bartsch
Description
Hochgeschlossen und ärmellos präsentiert sich das zartrosa Abendkleid aus Crêpe Chiffon mit Paillettenoberteil. Die lineare Strenge des bestickten Oberteils wird vom weichen Fall des plissierten Chiffonrocks gemildert. Dazu gehörig eine leichte, verschlusslose Jacke aus dem Kleidstoff, die locker in der Taille gebunden werden kann. Das Abendkleid, getragen von Rut Brandt, ist ein gutes Beispiel für die Arbeit exklusiver Modellkonfektion, die auch individuelle Einzelstücke herstellt: Rut Brandt wählte für sich den Farbton des Modells "Woman in Love", die Paillettenanordnung des Oberteils von Modell "Cabaret" und den Rock ähnlich wie Modell "Half-Moon" aus der Sommerkollektion von 1972.
Publiziert in Katalog: Uli Richter. Eine Berliner Modegeschichte, Kat. Nr. 36, S. 178; Berlin, 2007. CW/GK


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.