SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Halsschmuck mit gefärbten Pergamentspitzen
  • Halsschmuck mit gefärbten Pergamentspitzen
  • Halsschmuck
  • 1991

  • Entstehungsort stilistisch: Halle/Deutschland
  • Pergament, gefärbt; Edelstahl, getrieben und teilweise angelassen.
  • Länge: eines Blattes 12 cm
  • Ident.Nr. G 1349
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Stefan Büchner
Beschreibung
Die Kette wird aus dünnen Röhrengliedern mit getriebenen schotenförmigen Teilen an den Enden gebildet. Zwischen den einzelnen Röhrchen hängen 42 Pergamentspitzen, die mit unterschiedlichen grafischen Mustern eingefärbt wurden. Claudia Baugut (1955*) arbeitet seit 1980 als freischaffende Schmuckgestalterin in Halle.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.