SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Abendmantel in Shocking-Pink
  • Abendmantel in Shocking-Pink
  • Mantel
  • Rut Brandt (10.1.1920 - 28.7.2006), Besitzerin
  • um 1970
  • Herkunft (Allgemein): Berlin
  • Material: Obermaterial: Seide: Poult de soie, pinkfarben (Staron); Futter: Soie au laine, champagnerfarben (Staron); seidener Duchesse, champagnerfarben; kunstseidener Futtertaft in den Ärmeln; vier stoffbezogene Knöpfe, Pailletten und Strassperlen
  • Länge: 152 cm; Saumweite: 197 cm
  • Ident.Nr. 2005,UR 104
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Karen Bartsch
Beschreibung
Langer, ausgestellter Mantel in Prinzesslinie; Wiener Nähte an Vorder- und Rückteil; großer Kragen und Revers in champagnerfarbener Abseite. Die Kanten von Kragen und Revers mit Stickereibordüre aus Pailletten, Perlen und Blüten besetzt. Die langen, eingesetzten Ärmel enden in einem Übertritt und schließen mit je einem stoffbezogenen Knopf. Der Verschluss mit je einem Knopfriegel in Taillenhöhe. Der Mantel war für große Galaabendveranstaltungen vorgesehen. Laut Uli Richter wurde er für den ersten Staatsbesuch von Rut und Willy Brandt in den USA im April 1970 angefertigt. CW/GK


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.