SMB-digital

Online collections database

Trensenknebel
  • Trensenknebel
  • Reitzubehör
  • Frühe Römische Kaiserzeit, spätes 1. Jh. n. Chr.
  • Fundort: Grossottenhagen (Berezovska), Kaliningradskaja oblast, Russland
  • Material: Bronze
  • Länge: 50 mm
    Breite: 26 mm
    Höhe: 16 mm
    Gewicht: 25,5 g
  • Ident.Nr. PM Pr 3318j
  • Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte | Prussia-Sammlung
  • © Foto: Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: C. Jahn
Description
Profilierter, T-förmiger Trensenknebel (Wilbers-Rost Form K 1b), mit Ring (Wilbers-Rost Form R 1b); Erhaltung: vollständig; Fundkontext: Gräberfeld, Grab 23 (Körpergrab mit dazugehörige Pferdebestattung) (Grabung 1928 Jankuhn); Objektgeschichte: Inv.-Nr. PM VII,332,12181 - reidentifiziert nach: La Baume, Alt-Preussen 9, 1944, 4 Abb. 5t; Anmerkung: Stufe B2a; Literatur: W. Nowakowski, Das Samland in der römischen Kaiserzeit (Marburg, Warszawa 1996) Taf. 95; W. La Baume, Altpreußisches Zaumzeug. Altpreußen 9, 1944, Abb. 5t; S. Wilbers-Rost 1994, Pferdegeschirr der römischen Kaiserzeit in der Germania libera..., Veröff. Urgesch. Slg. Landesmus. Hannover 44, Oldenburg, 205


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.