SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Fingerring
  • Fingerring
  • Fingerschmuck
  • Späte Römische Kaiserzeit, spätes 2. Jh. - Ende 3. Jh. n. Chr.
  • Fundort: Grebieten (Povarovka, Ggd. v.), Kaliningradskaja oblast, Russland
  • Material: Bronze
  • Gewicht: 3,2 g
  • Ident.Nr. PM Pr 13858
  • Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte | Prussia-Sammlung
  • © Foto: Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: C. Jahn
Beschreibung
Rest eines bronzenen Fingerringes (Form 22c nach Ch. Beckmann) ("auf der Vorderseite aus zwei spiralig gewundenen Drähten und auf der Rückseite aus einer einfachen Drahtschiene bestehend, um die die Enden der auslaufenden Drähte gewickelt sind"); Erhaltung: deformiert; Vorderseite stark beschädigt; unregelmäßige Bronzeoberfläche; Fundkontext: Gräberfeld, südliche Hälfte (Heydeck und Eckart/Eckardt 1886), Befund 100 (Urnengrab); Objektgeschichte: auf eine Pappe montiert: "Heydeck [/] IV Pag. 218 Nr. 5416 [/] Grebieten Kr. Fisch- [/] hausen [/] 100."; s. auch z.B. Akten PM-A 406/1, 2; M. Schmiedehelm-Archiv.; Anmerkung: Stufen C1-C2; Literatur: J. Heydeck 1888, Der südliche Theil des Gräberfeldes von Grebieten Kreis Fischhausen, Prussia 13, 181-183; G. Bujack 1888, Accessionen des Prussia-Museums, Prussia 13, 246


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.