SMB-digital

Online collections database

Syria: Elagabalus
  • Syria: Elagabalus
  • Münze
  • Elagabalus, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • 218-222 n. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Syria (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Antiochia (Antakya)
    Fundort: Libanon (Land)
    Fundort: Baalbek (Ort)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 9, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 8,86 g
    Durchmesser: 20 mm
  • Ident.Nr. 18209376
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: AVT KAI MA AVP ANTΩNEINOC CE. Büste des Elagabalus mit Strahlenkrone in der Brustansicht nach r.

Rückseite: S C. Kranz mit zehn Blätterpaaren um S C, darüber ΔE, unter Schrift Adler mit halb geöffneten Flügeln, Kopf nach l.

Kommentar: Mit 8,86 g wiegt diese besonders dicke Münze etwa doppelt soviel wie das durchschnittliche Gewicht dieses Nominals von 4,66 g.

Literatur: K. Butcher, Coinage in Roman Syria (2004) 385 Nr. 470. Vgl. BMC Syria 203 Nr. 426-430 (ohne Abb., Vs.-Legende abweichend).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18209376


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.