SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Merowinger
  • Merowinger
  • Münze
  • ca. 725-750
  • Land: Frankreich (Land)
    Region: Île-de-France (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Paris
  • Nominal: Denar (MA), Material: Silber, Stempelstellung: 3, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,24 g
    Durchmesser: 11 mm
  • Ident.Nr. 18209828
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Frühmittelalter (476 bis 900)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: [P]ΛRI[S]IVS [S waagerecht. Parisius]. Kopf mit Diadem nach rechts. Über der Stirn ein Kreuz.

Rückseite: Ankerkreuz über Querarmen. An den unteren Kreuzarmen je ein Anhänger, darunter je ein Punkt, unter dem Ankerkreuz ebenfalls je ein Punkt zu beiden Seiten. Oben links ist noch eines von vier Segmenten eines Punktkreises sichtbar.

Literatur: J. Lafaurie, Monnaies épiscopales de Paris à l’époque mérovingienne, Cahiers de la Rotonde 20, 1998, 87 Nr. 8 mit Abb. (Bischof Turnoaldus/Turnovaldus?, datiert 693-717). Vgl. M. Prou - E. Bougenot, Catalogue des Deniers Mérovingiens de la Trouvaille de Bais (Ille-et-Vilaine) ²(Original 1908 Neubearbeitung durch J. Lafaurie 1981) Nr. 83 Taf. 2 (Vs.-Legende endet auf O, Vergrabung datiert um 740).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18209828


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.