SMB-digital

Online collections database

Thraker: Skostokos
  • Thraker: Skostokos
  • Münze
  • Skostokos, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • ca. 297-281 v. Chr.
  • Land: Bulgarien (Land)
    Region: Thrakien (Region)
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 2, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 16,64 g
    Durchmesser: 28 mm
  • Ident.Nr. 18210562
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Hellenismus (-336 bis -30)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: Kopf Alexanders des Großen mit Ammonshorn und Diadem nach r.

Rückseite: ΒΑΣΙΛΕΩΣ - ΛΥΣΙΜΑΧΟΥ // ΣΚΟΣΤΟTΟΥ. Thronende Athena Nikephoros nach l., der l. Arm ruht auf einem Schild, im l. F. eine Herme.

Literatur: W. Fischer-Bossert, Die Lysimacheier des Skostokos, RBN 151, 2005, 49 ff. 67 Nr. 14 a (dieses Exemplar, datiert vor 281 v. Chr.); U. Peter, Die Münzen der thrakischen Dynasten (5.-3. Jahrhundert v. Chr.) (1997) 218 (datiert 266-233 v. Chr.); Y. Youroukova, Coins of the ancient Thracians. BAR Suppl. Series 4 (1976) Nr. 103-104; N. A. Mušmov, Anticnite moneti na Balkanskija Poluostrov i monetite na bulgarskite care (1912) Nr. 5727.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18210562


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.