SMB-digital

Online collections database

Merowinger
  • Merowinger
  • Münze
  • Waifar (745-768), Herzog von Aquitanien, Münzherr
  • 745-768
  • Land: Frankreich (Land)
  • Nominal: Denar (MA), Material: Silber, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,81 g
    Durchmesser: 16 mm
  • Ident.Nr. 18211014
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Frühmittelalter (476 bis 900)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: WAI-FARS [retrograd, FAR? als Monogramm. Waifars?]. Stilisierte Büste mit Schild (oder Θ?) und Kreuz in der Vorderansicht.

Rückseite: EUA [mehrere schwer lesbare Buchstaben, teilweise als Monogramme]. Kreuz mit je einem Punkt in den Winkeln, unten rechts ein Christogramm. Doppelschlag.

Kommentar: Vorschlagsweise Herzog Waifar von Aquitanien (ermordet 768) zugewiesen.

Literatur: H. Buchenau, BMF 44, 1909, Nr. 2, Sp. 4102 mit Zeichnung (dieses Stück, 0,97 g). Vgl. A. de Belfort, Description générale des Monnaies Mérovingiennes II (1892) Nr. 2164 = IV (1894) Nr. 5754 (Waifar als Monetarname gelesen, anderer Münztyp).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18211014


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.