SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Antiochia am Orontes
  • Antiochia am Orontes
  • Münze
  • 48-47 v. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Syria (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Antiochia (Antakya)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 13,98 g
    Durchmesser: 24 mm
  • Ident.Nr. 18211645
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Hellenismus (-336 bis -30)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz nach r. Darauf ein runder Gegenstempel mit einem Apollonkopf (?) nach r.

Rückseite: [ANT]IOXE[ΩΝ] ΤΗΣ / [M]ΗΤΡΟΠΟΛΕΩ[Σ]. Zeus im Mantel (himation) auf Thron nach l. sitzend. Auf der r. Hand hält er eine Nike mit einem Kranz, in der l. Hand ein Zepter. Im Abschnitt ΙΘ (Jahr 19).

Kommentar: Die Münze ist in das Jahr 19 der pompejianischen Ära datiert. Auf der Vorderseite ein nicht identifizierter Gegenstempel mit Kopf des Apollon (?).

Literatur: RPC I Nr. 4216,4 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18211645


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.