SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Merowinger: Pseudoimperial
  • Merowinger: Pseudoimperial
  • Münze
  • ca. 540-580
  • Land: Frankreich (Land)
  • Nominal: Tremissis, Material: Gold, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,41 g
    Durchmesser: 16 mm
  • Ident.Nr. 18211977
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Frühmittelalter (476 bis 900)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: [Trugschrift]. Drapierte Panzerbüste mit Diadem nach rechts. Hinter dem Kopf die losgelöste Diademschleife.

Rückseite: [Trugschrift]. Engel mit einem Kreuz in der rechten und einem Kranz in der linken Hand.

Kommentar: Aufgrund der in den BJb 1849, 192 gebotenen Zeichnung kann diese Münze aus der Sammlung Benoni Friedländer mit dem dort publizierten Triens identifiziert werden. Leider werden von Senckler weder Fundumstände noch ausdrücklich ein Fundort- bzw. -gebiet genannt, so dass es unsicher ist, ob diese Münze in Köln selbst gefunden wurde.

Literatur: A. Senckler, Miscellen: Cöln. Merowingische Münze, Bonner Jahrbücher 14, 1849, 192 f. mit Zeichnung (dieses Stück) = FMRD VI-1-1 649-651 Nr. 1012-2,108. Vgl. A. de Belfort, Description Générale des Monnaies Mérovingiennes IV (1894 Nachdruck 1996) Nr. 5390 (Rs. dort seitenverkehrt); H.-U. Geiger, Vier Münzen aus der Zeit der Merowinger, in: Die numismatische Sammlung des Kantons Aargau (1997) 54 Nr. 1 (zum Typ boucle perdue); Ph. Grierson - M. Blackburn, Medieval European Coinage I (1986) 114-115 und bes. Nr. 366 (sehr ähnlich); H. Vanhoudt, De merovingische munten in het Penningkabinet van de Koninklijke Bibliotheek te Brussel, RBN 128, 1982, 95 ff. 108 Nr. 29 (dito).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18211977


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.