SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Augustus
  • Augustus
  • Münze
  • Gaius Iulius Caesar (Octavianus), seit 27 v. Chr. Augustus, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • 19-18 v. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Asia (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Pergamon
  • Nominal: Cistophor, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 10,9 g
    Durchmesser: 29 mm
  • Ident.Nr. 18213799
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: IMP IX TR [POT V]. Kopf des Augustus nach r.

Rückseite: S P R / SIGNIS / RECEPT[IS]. Triumphbogen, darauf Viergespann (quadriga) mit Wagenlenker, vor dem Bogen l. und r. Legionsadler (aquila). Auf der Attika: IMP IX TR POT V.

Literatur: M. Pinder, Über die Cistophoren und über die kaiserzeitlichen Silbermedaillons der römischen Provinz Asia (1856) 581 Nr. 14 (dieses Stück erwähnt); C. H. V. Sutherland, The Cistophori of Augustus (1970) 76 Nr. 478 b (diese Münze); RIC I² Nr. 510 (Pergamon, ca. 19-18 v. Chr.); RPC I Nr. 2218 (Pergamon, 19-18 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18213799


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.