SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Köln: Erzbistum und Waldeck-Pyrmont: Grafschaft
  • Köln: Erzbistum und Waldeck-Pyrmont: Grafschaft
  • Münze
  • Wigbold (1297-1304), Erzbischof von Köln, Erzbistum, Münzherr
  • 1297-1304
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Westfalen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Lügde
  • Nominal: Denar (MA), Material: Silber, Stempelstellung: 2, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,1 g
    Durchmesser: 18 mm
  • Ident.Nr. 18213801
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Spätmittelalter (1251 bis 1500)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: + VICBOLD[...]O. Brustbild des Erzbischofs Wigbold mit Krummstab in der Rechten und Buch in der Linken. Über dem Buch eine Kugel.

Rückseite: + CIVITAS LVDhE. Ankerkreuz.

Kommentar: Die Vorderseite nennt als Münzherrn den Kölner Erzbischof Wigbold (1297-1304). Wegen des Ankerkreuzes als Wappen von Pyrmont auf der Rückseite wird die Münze als Gemeinschaftsprägung des Kölner Erzbischofs und der namentlich nicht genannten Grafen von Waldeck-Pyrmont angesehen. Beide besaßen seit 1255 je die Hälfte des Städtchens Lügde, das als Münzstätte in der Umschrift genannt ist. Ob tatsächlich eine erzbischöflich-gräfliche Gemeinschaftsprägung erfolgt ist, wie Krusy und Grote meinen, oder nicht vielmehr mit Hävernick eine reine erzbischöfliche Emission angenommen werden muss, ist umstritten.

Literatur: H. Krusy, Die Münzen der Grafen von Schwalenberg und ihrer Seitenlinien Pyrmont, Sternberg und Waldeck (1986) Nr. 75 a (dieses Stück); W. Hävernick, Die Münzen von Köln I (1935) Nr. 1075 (dieses Stück); H. Grote, Die Waldeckschen Münzen des Mittelalters, in: Münzstudien 5 (1867) 89 Nr. 3 (ohne Kugel auf Vs.; als Münze Graf Hildbolds von Waldeck-Pyrmont, 1268-1317).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18213801


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.