SMB-digital

Online collections database

Kirchenstaat: Julius II.
  • Kirchenstaat: Julius II.
  • Münze
  • Julius II. (1503-1513), Papst, Papsttum, Münzherr
  • 1503-1513
  • Land: Vatikan (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: Vatikanstadt
  • Nominal: Giulio, Material: Silber, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 3,44 g
    Durchmesser: 27 mm
  • Ident.Nr. 18213890
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: IVLIVS II - PONT MAX. Wappen, darüber gekreuzte Schlüssel und Mitra.

Rückseite: PASTOR - DOCTOR // ROMA. Der Heilige Paulus mit Schwert und Buch und der Heilige Petrus mit Schlüssel und Buch nebeneinander stehend, in der Mitte über dem Abschnitt das Münzmeisterzeichen Dreizack mit Ring.

Kommentar: Das Münzzeichen des Dreizacks gilt als das Zeichen der Münzpächterfamilie Fugger.

Literatur: C. Serafini, Le Monete e le Bolle plumbee pontificie del Medagliere Vaticano I (1910) 163 Nr. 32; A. G. Berman, Papal coins (1991) Nr. 571.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18213890


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.