SMB-digital

Online collections database

Spanien: Ferdinand VII.
  • Spanien: Ferdinand VII.
  • Münze
  • Ferdinand VII. (1808, 1814-1833), König von Spanien, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1808
  • Land: Kolumbien (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: Bogotá
  • Nominal: Peso, Material: Silber, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 30,65 g
    Durchmesser: 41 mm
  • Ident.Nr. 18213950
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 19. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: EN AMOR DE FERNANDO VII REY DE ESPANA E YNDIAS. Umschrift, die Büste König Ferdinands VII. nach rechts.

Rückseite: EL COMERCIO DE SANTA FE DE BOGOTA SEPTIEMBRE 11. Umschrift im Linenienkreis, im Feld Hügel mit von zwei Löwen gehaltenem Kreuz, am Boden Anker, Ballen, offener Geldbeutel, liegendes Fass, dahinter geflügeltes Rad, im Hintergrund ein abgetakeltes Schiff.

Kommentar: Diese Medaille, vielfach auch als Peso bezeichnet, ist dem König anlässlich seiner Proklamation am 11. September 1808 von der Kaufmannschaft gewidmet worden. Auf die Vertreter der Kaufleute weist auch die Darstellung auf der Rückseite hin. Santa Fé de Bogotá war die Hauptstadt des Staates Cundinamarca.

Literatur: A. Weyl, Die Jules Fonrobert'sche Sammlung überseeischer Münzen und Medaillen (1878) Nr. 8046.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18213950


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.