SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kolumbien (Neugranada): 1819
  • Kolumbien (Neugranada): 1819
  • Münze
  • 1819
  • Land: Kolumbien (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: Bogotá
  • Nominal: 8 Reales, Material: Silber, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 25,07 g
    Durchmesser: 38 mm
  • Ident.Nr. 18213966
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 19. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: LIBERTAD AMERICANA - 1819. Umschrift, Indianerbüste mit Federkrone nach links.

Rückseite: NUEVA GRANADA. Umschrift, Granatapfel, links und rechts daneben Nominalangabe 8 - R. Am Legendenende I F.

Kommentar: Santa Fé de Bogotá war 1811-1819 die Hauptstadt des unabhängigen Staates Nueva-Granada. Auf den Münzen ist als Verkörperung der Republik der Kopf einer Indianerin abgebildet. Der Granatapfel ist allgemein das Symbol für Leben, Fruchtbarkeit und Herrschaft.

Literatur: G. Schön - J.-F. Cartier, Weltmünzkatalog 19. Jahrhundert. 15. Auflage (2004) 911 Nr. 4.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18213966


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.