SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Dante Alighieri
  • Dante Alighieri
  • Medaille
  • ca. 1490-1500
  • Land: Italien (Land)
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 60,56 g
    Durchmesser: 53 mm
  • Ident.Nr. 18215280
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Renaissance (1435 bis 1550)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: DANTHES - FLOREN-TINVS. Büste des Dante Alighieri nach links.

Rückseite: Dante steht nach links und weist auf den Berg des Fegefeuers, auf dem Adam und Eva beiderseits des Baumes der Erkenntnis stehen. Oben die sieben Halbkreise des Himmels.

Kommentar: Die Darstellung auf der Rückseite geht auf ein 1464 entstandenes Gemälde des Domenico di Michelino im Dom von Florenz zurück. Vgl. Hill (1930) 281.

Literatur: L. Börner, Die italienischen Medaillen der Renaissance und des Barock (1450-1750). Berliner Numismatische Forschungen 5 (1997) Nr. 408 Taf. 60 (dieses Stück, datiert Ende 15. Jh.); J. Friedländer, Die italienischen Schaumünzen des fünfzehnten Jahrhunderts (1430-1530). Ein Beitrag zur Kunstgeschichte (1882) 154 Nr. 37 (dieses Stück); G. F. Hill, A Corpus of Italian Medals of the Renaissance before Cellini (1930) 281 Nr. 1092 a (dieses Stück, Ende 15./Anfang 16. Jh.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18215280


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.