SMB-digital

Online collections database

Syria: Claudius
  • Syria: Claudius
  • Münze
  • Claudius, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • ca. 41-42 n. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Syria (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Antiochia (Antakya)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 11,57 g
    Durchmesser: 26 mm
  • Ident.Nr. 18215626
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: [...]. Kopf des Claudius mit Lorbeerkranz nach r. Rechteckiger Gegenstempel mit stehender, gerüsteter Athena/Minerva auf dem Hals.

Rückseite: S C in einem Lorbeerkranz aus acht Blättern. Rechteckiger Gegenstempel mit Blitzbündel mittig.

Kommentar: Rechteckiger Gegenstempel auf der Vs. mit stehender Athena, auf der Rs. mit Blitzbündel.

Literatur: RPC I Nr. 4277,10 (dieses Stück, 41/42 n. Chr.). - Zum Gegenstempel der Rs. siehe C. J. Howgego, Greek Imperial Countermarks (1985) 195 Nr. 472 Taf. 18 (dieses Stück), zu dem der Vs. ebd. 150 Nr. 245.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18215626


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.