SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Waldeck: Grafschaft
  • Waldeck: Grafschaft
  • Münze
  • Otto I. (1270-1305), Graf von Waldeck, Grafschaft, Münzherr
  • 1270-1305
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Westfalen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Korbach
    Fundort: Polen (Land)
    Fundort: Lässig (Laski Lubuskie) (Ort)
  • Nominal: Denar (MA), Material: Silber, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 1,28 g
    Durchmesser: 20 mm
  • Ident.Nr. 18216427
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Spätmittelalter (1251 bis 1500)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: + OTTO - [COMES]. Sitzender Gekrönter mit Schwert in der Rechten und Wappenschild mit Stern in der Linken.

Rückseite: + CORBEC - N CIVIT. In einem auf zwei seitlichen Lilien ruhenden Giebel ein Kranz (Perlkeisringel) mit Kugel. Auf dem Giebel Turm zwischen zwei Fahnen.

Kommentar: Bemerkenswert ist die Darstellung Graf Ottos mit Krone, die ganz einer Königsdarstellung entspricht.

Literatur: J. Menadier, Zwei märkische Denarfunde. 1. Der Münzfund von Lässig, ZfN 23, 1902, 236 Nr. 88 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18216427


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.