SMB-digital

Online collections database

Sachsen-Jena: Maria
  • Sachsen-Jena: Maria
  • Münze
  • Johann Wilhelm (1678-1690), Herzog von Sachsen-Jena, Herzogtum, Münzherr
  • 1682
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Thüringen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Saalfeld?
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 4, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 27,81 g
    Durchmesser: 45 mm
  • Ident.Nr. 18217798
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 17. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: MARIA D S I C ET M NAT P TREMOL MORT D D XXIV AUG 1682 IX ANN L MENS VII. Umschrift, Brustbild der Maria auf einem Sockel von vorn, leicht nach rechts geneigt.

Rückseite: IOH ERNEST / D S I C ET M / DULCISS FR / VID PRINC / OPT AC PIISS / TUTOR NOM / F F. Zierkreis, darin Postament mit Inschrift.

Kommentar: Maria Charlotte (1630-1682) war die Gemahlin von Bernhard von Sachsen-Jena (1662-1678) und Tochter des Henri de La Trémouille, Duc de Thouars. 1662 wurde die Ehe geschlossen. 1672 teilte Bernhard mit seinen beiden Brüdern das väterliche Erbe, dabei wurde Sachsen-Jena als eigenständiges Herzogtum von Sachsen-Weimar abgetrennt. Nach dem Tod des Herzogs Bernhard übernahm der erst dreijährige Sohn Johann Wilhelm die Regierung unter Vormundschaft. Der Taler wurde unter Johann Wilhelm (1678-1690), ihrem Sohn, auf den Tod der Mutter geprägt, im Auftrage des Schwagers von Marie, dem Herzog Johann Ernst von Weimar. Johann Wilhelm selbst starb 1690 noch vor Erreichen der Volljährigkeit.

Literatur: J. S. Davenport, German Secular Talers 1600-1700 (1976) Nr. 7496; N. D. Nicol, Standard catalog of German coins 1601 to present ²(1998) 789 Nr. 29; L. Frede, Geld- und Münzwesen im Herzogtum Sachsen-Jena (1942) 19.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217798


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.