SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Spanien: Reyes Católicos
  • Spanien: Reyes Católicos
  • Münze
  • Ferdinand II. (1474-1516), seit 1479 König von Aragon, 1474-1504, ab 1506 als Ferdinand V. König von Kastilien und Leon, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1479-1504
  • Land: Spanien (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: Segovia
  • Nominal: 4 Excelente, Material: Gold, Stempelstellung: 7, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 13,77 g
    Durchmesser: 33 mm
  • Ident.Nr. 18217881
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Spätmittelalter (1251 bis 1500)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: + FERNANDVS ET HELISABET D G REX ET REGINA UA. Die einander zugekehrten gekrönten Brustbilder Ferdinands und Isabellas, oben Wertzahl IIII.

Rückseite: SVB VNBRA ALARVM TVARVM PROTEGE NOS DE [Sub umbra alarum protege nos Deus. Unter dem Schatten Deiner Flügel beschirme uns Gott]. Gekröntes Wappen auf Adler.

Kommentar: Isabella (die Katholische) von Kastilien heiratete im Jahre 1469 Ferdinand von Aragon, bestieg 1474 den kastilischen Thron und regierte ab 1479 gemeinsam mit Ferdinand die Königreiche Kastilien und Aragon (das spätere Spanien). 1494 verlieh Papst Alexander dem Königspaar den Titel 'reyes catolicos' (katholische Könige). Sie starb 1504.

Literatur: C. Castan - J. R. Cayon, Las monedas hispano Musulmanas y Cristianas (1980) Nr. 2482.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18217881


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.