SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Worms: Bistum
  • Worms: Bistum
  • Münze
  • 1150-1190
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Rheinland-Pfalz (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Worms
    Fundort: Deutschland (Land)
    Fundort: Worms (Ort)
  • Nominal: Denar (Dünnpfennig), Material: Silber, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,75 g
    Durchmesser: 32 mm
  • Ident.Nr. 18219027
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Hochmittelalter (900 bis 1250)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: [Trugschrift]. Über einer Mauer Brustbild des Bischofs mit Krummstab und Schlüssel mit Bart nach unten.

Rückseite: Nicht ausgeprägt.

Kommentar: Die nicht ausgeprägte Rs. siehe hier Objektnummer 18219028. Von diesem in 403 Exemplaren im Fund von Worms (Bürgerweide) 1889 vorgekommenen Münztyp sind nur 54 Exemplare mit Vs. und Rs. ausgeprägt. 197 Exemplare zeigen - wie dieses Stück - nur die Vs., 152 Exemplare nur die Rs.

Literatur: P. Joseph, Die Halbbrakteatenfunde von Worms und Abenheim (1900) 29 Nr. 11; P. Joseph, Die Münzen von Worms (1906) Nr. 93; Kat. Staufer (2010) 127 Nr. IV.A.5.33 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18219027


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.