SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Velia
  • Velia
  • Münze
  • ca. 350-310 v. Chr.
  • Land: Italien (Land)
    Region: Lukanien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Velia
  • Nominal: Didrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 4, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 7,45 g
    Durchmesser: 21 mm
  • Ident.Nr. 18219275
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: Büste der Athena mit einem geflügelten phryischen Helm, offenem lockigen Haar und Perlenkette in der Dreiviertelansicht nach l. Auf dem Helmkessel KΛEYΔΩPOY.

Rückseite: [Y]EΛHTΩ[N]. Ein Löwe mit gesenktem Kopf nach l. stehend, zwischen seinen Beinen ein Monogramm aus K und E.

Kommentar: Die Vorderseite trägt die Signatur des nur aus Velia bekannten Stempelschneiders Kleudoros, der sich in Motiv und Signaturstelle an Eukleidas auf Tetradrachmen von Syrakus orientiert.

Literatur: Friedländer - von Sallet Nr. 746 (dieses Stück); R. T. Williams, The silver coinage of Velia (1992) 85 Nr. 335 j (dieses Stück, 350/40-320/10 v. Chr.); N. K. Rutter, Historia Numorum. Italy (2001) 120 Nr. 1295 (ca. 334-?300 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18219275


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.