SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Goldfarbenes Cocktailkleid aus Brokat Broché mit Wabeneffekten
  • Goldfarbenes Cocktailkleid aus Brokat Broché mit Wabeneffekten
  • Kleid
  • Uli Richter (28. 12. 1926), Entwurf, Designer
  • 1966
  • Entstehungsort stilistisch: Berlin
  • Synthetisches Faser: Brokat-Broché, goldfarbene Wabenfäden und Tupfeneffekte, Futter: Seide, Organza
  • Länge: 105 cm
  • Ident.Nr. 2005,UR 378
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Marco Albrecht
Beschreibung
Kurzes, ärmelloses Cocktailkleid, körpernah, in Prinzesslinie, kleiner Stehkragen. Aus federleichtem Brokat-Broché mit goldfarbenen Wabenfäden und Tupfeneffekten, auf Organza gearbeitet. Ursprünglich wurde dazu ein kurzer Abendmantel aus goldfarbenem Leder getragen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.