SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Stubenrauch, Karl: Johannes Ronge
  • Stubenrauch, Karl: Johannes Ronge
  • Medaille
  • 1844
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Hessen (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Darmstadt
  • Material: Kupfer, bronziert, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 48,47 g
    Durchmesser: 44 mm
  • Ident.Nr. 18266701
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Klassizismus (1770 bis 1830)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Stoess
Beschreibung
Vorderseite: IOHANNES - RONGE // OCT. MDCCCXLIV. Kopf von Johannes Ronge mit gelocktem Haar und Bart nach rechts.

Rückseite: ES WERDE LICHT - ES WERDE RECHT // FREIHEIT IM GLAUBEN / EINHEIT IN DER / LIEBE. Zwei Personifikationen (Kirche mit Heiligee Schrift links und eine weitere mit Eichenlaub bekränzte rechts) reichen sich die Hand. Auf dem Boden Schwert unter und Kaiserkrone auf Schild mit Adlerwappen. C. STUBENRAUCH. DARMSTADT auf ...

Kommentar: Der katholische Priester Johannes Ronge (1813-1887) kritisierte schon früh den Reliquienkult der römisch-katholischen Kirche, worauf er exkommuniziert wurde. Der Refomer gilt als der Begründer des Deutschkatholizismus und initiierte die Gründung des Bundes Freireligiöser Gemeinden. Der Freimaurer Ronge setzte sich für die Schaffung einer liberalen Nationalkirche ein. In seiner Zeit wurde er auch schon als 'neuer Luther' bezeichnet. Er war 1849 an der Gründung der ersten deutschen 'Mädchenhochschule' in Hamburg und zahlreicher Kindergärten beteiligt.

Literatur: Zum Medailleur siehe M. G. Pfefferkorn, Charles Stubenrauch. Master Medallist, Missouri Journal of Numismatics, 15, 1990, 9-20 (diese Medaille nicht genannt).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18266701


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.