SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Stangenvase mit Lotosdekor
  • Stangenvase mit Lotosdekor
  • Vase
  • Königliche Porzellanmanufaktur Meißen, Ausführung, Hersteller
    Johann Ehrenfried Stadler (1701 (1702) - 1741), Zugeschrieben, Maler
  • um 1725
  • Faktischer Entstehungsort: Meißen
  • Porzellan mit Malerei
  • Höhe: 31,4 cm
  • Ident.Nr. HF 31
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Inventareintrag: "Stangenvase, wie vorher. Oben stark gekittet."
Inventareintrag des Pendant HF 30: "Stangenvase mit erweiterter Mündung und profiliertem Fußrand. Bemalung: Langstielige Lotosblätter und -blüten über stilisierten Wellen in zweierlei Grün, intensivem Schmelzblau, Blutrot, Purpur, Gelb, Braun und Gold. Laubgrüne Fußborte mit weiß ausgespartem Bandwerk, Akanthuskelchen und Perlgehängen, z. T. blau ausgefüllten Palmetten und blutroten Lotosblüten.
AR Marke"
Ein Stück des Vasenpaares (HF 30) ist vorhanden. Die zweite Vase ist seit dem II. Weltkrieg verschollen. MAKR


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.