SMB-digital

Online collections database

Amynthas und Sylvia
  • Amynthas und Sylvia
  • Figurengruppe
  • Johann Peter Melchior (1742 - 1825), Entwurf, Bildhauer
    Höchster Porzellanmanufaktur, Ausführung, Hersteller
  • um 1760
  • Faktischer Entstehungsort: Höchst
  • Porzellan mit Malerei
  • Höhe: 25,7 cm
  • Ident.Nr. HF 379
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
nventareintrag: "Gruppe Amynthas und Sylvia
Höchst"

Beschreibung aus Neuerwerbungen 1936: Laurentius Russinger (?)
Porzellangruppe: Amynthas und Sylvia Tunika des Amynthas weiß, purpurn gerändert, Hosen strohgelb, der flatternde Mantel hellblau. Tuch unter Sylvia purpurn, golden gerändert. Felssockel außen lichtgrau und hellbraun, Standplatte weiß mit grün gemaltem Gras am vorderen Rand. Der hohle Baumstumpf rotbraun, schwarz, gelb und grün. Marke: fünf speichiges rotes Rad, dreimal eingepresst sechs speichiges Rad.
Höchst, um 1760. Nach R. Gaillards Stich nach Bouchers Gemälde im Louvre.

Das Stück ist seit dem II. Weltkrieg verschollen.
MAKR


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.