SMB-digital

Online collections database

Tasse mit Unterschale mit krebsrotem Fond
  • Tasse mit Unterschale mit krebsrotem Fond
  • Tasse mit Untertasse
  • Königliche Porzellanmanufaktur Meißen, Ausführung, Hersteller
  • um 1740-45
  • Faktischer Entstehungsort: Meißen
  • Porzellan mit Malerei
  • Höhe: Tasse 6,8 cm
    Durchmesser: Unterschale 13,7 cm
  • Ident.Nr. HF 110 a,b
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Manuela Krüger
Description
Multimedia
Inventareintrag: "Kaffeetasse mit Unterschale. Golden staffierter "Harfenhenkel". Im krebsroten Grund der Tasse zwei schwarz abgesetzte spitzovale Vierpaßreserven mit Hafenbild und Landschaft, belebt mit Figuren. Im weißen Boden der Schale Rundmadaillon, eisenrot gerändert, mit buntem Hafenprospekt. Goldränder. - Unterschale neu.
Schwertermarke Goldnummer O."

Die beiden Objekte wurden während des II. Weltkrieges zerstört und konnten nur fragmentiert geborgen werden.
MAKR


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.