SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Tessera
  • Tessera
  • Marken und Zeichen
  • M. Valerius M. f. Etruscus, Privatausgabe, Münzherr
  • 2. Jh. n. Chr.
  • Land: Italien (Land)
    Region: Italia (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Rom
  • Material: Blei, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 5,04 g
    Durchmesser: 24 mm
  • Ident.Nr. 18268125
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Beschreibung
Vorderseite: M VAL[ERI] / M F / ETRVSC. Dreizeilige Aufschrift.

Rückseite: Togatus steht in der Vorderansicht, Kopf nach l. Er hält in seiner r. Hand einen Beutel (Geldbörse?).

Kommentar: Mit größerem Ausbruch. - Diese Bleimarke wurde aus einer Form gegossen, die sich heute im Besitz der Antikensammlung in Berlin befindet (Inv. TC 8217, 183).

Literatur: CIL XV-2, 995 Nr. 7; M. Rostowzew, Römische Bleitesserae. Ein Beitrag zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der römischen Kaiserzeit (1905) 105 Taf. 2,20 (der Genannte ist der 152 n. Chr. erwähnte Legat in Africa, PIR III 356 Nr. 48).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18268125


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.