SMB-digital

Online collections database

Perge
  • Perge
  • Münze
  • 275-276 n. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Pamphylien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Perge
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 21,98 g
    Durchmesser: 34 mm
  • Ident.Nr. 18268139
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Description
Vorderseite: AVTO KAI M KΛ TAKITON EVC EV CB. Drapierte Panzerbüste des Tacitus mit Strahlenkrone in der Brustansicht nach r. Im r. F. Wertzeichen I.

Rückseite: ΠEPΓAIΩN - MHTPOΠOΛΕΩC / ΠANΦVΛI/AC. Zweisäuliger Tempel mit Kultfigur der Artemis Pergaia in Vorderansicht. Neben dieser zu beiden Seiten Balustrade, worauf zwei kleinere Säulen stehen. Mondsichel l. und Stern r. über der Göttin. Im Giebel Adler mit ausgebreiteten Schwingen.

Literatur: Vgl. BMC Pamphylia 140 Nr. 102 (dort Vs. drapierte Panzerbüste des Tacitus mit Lorbeerkranz nach l.) = F. Imhoof-Blumer, Kleinasiatische Münzen II (1902) 333 mit Berichtigung der Rückseitenbeschreibung).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18268139


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.