SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Gadara
  • Gadara
  • Münze
  • 239-240 n. Chr.
  • Land: Jordanien (Land)
    Region: Dekapolis (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Gadara
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 11, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 10,33 g
    Durchmesser: 27 mm
  • Ident.Nr. 18260779
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Beschreibung
Vorderseite: AV[TOK K M AV] ANTW ΓΟΡΔΙΑΝΟC. Drapierte Panzerbüste des Gordianus III. mit Strahlenkrone nach r.

Rückseite: ΠΟΜΠ / ΓΑΔΑ[ΡE]/W[N]. Schiff (Galeere) mit Ruderern, Steuermann und Bugzier nach r. Im Abschnitt die Jahreszahl ΓΤ (303).

Kommentar: Die Münze ist beschädigt. - Die Jahresangabe auf der Rückseite entspricht dem Jahr 303 der lokalen Ära und somit dem Jahr 239/40 n. Chr.

Literatur: A. Spijkerman, The coins of the Decapolis and Provincia Arabia (1978) 154 f. Nr. 95; M. Rosenberger, The coinage of eastern Palestine (1978) 49 Nr. 89 (Büste in Brustansicht); F. de Saulcy, Numismatique de la terre sainte (1874) 303 Nr. 2.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18260779


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.