SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Thasos
  • Thasos
  • Münze
  • ca. 404-340 v. Chr.
  • Land: Griechenland (Land)
    Region: Inseln vor Thrakien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Thasos
  • Nominal: Drachme, Material: Silber, Stempelstellung: 3, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 3,82 g
    Durchmesser: 16 mm
  • Ident.Nr. 18244981
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: Bärtiger Kopf des Dionysos mit Efeukranz und Blüten nach l.

Rückseite: ΘΑΣ-Ι-ΟΝ. Kniender Herakles nach r. Er trägt das Löwenfell über dem Kopf und spannt seinen Bogen. An seinem aufgestellten Knie lehnt r. seine Keule. Das Ganze im Linienquadrat und Quadratum incusum.

Literatur: A. B. West, Fifth and fourth century gold coins from the Thracian coast. ANS Numismatic Notes and Monographs 40 (1929) 36 Nr. 12 b Taf. 3 (dieses Stück, Periode I, ca. 411-390 v. Chr.); O. Hoover, The Handbook of Greek coinage series VI (2010) 80 Nr. 343 (ca. 404-355 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18244981


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.