SMB-digital

Online collections database

Exlibris Max Rosenfeld
  • Exlibris Max Rosenfeld
  • Akzidenzdruck (Exlibris)
  • Emil Orlik (21.7.1870 - 28.9.1932), Herstellung, Entwerfer
  • 1911
  • Radierung in rotbraun und schwarz
  • Höhe x Breite: 17,4 x 13 cm (Blatt)
    Höhe x Breite: 9,4 x 5,8 cm (Platte)
  • Ident.Nr. 1916,19/46
  • 1916 Emil Orlik (Kauf)
  • Sammlung: Kunstbibliothek | Sammlung Buchkunst und Neue Medien
  • © Foto: Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Max Rosenfeld, 1867 in Stuttgart geboren und 1943 im Sammellager Westerborg ermordet, war ein wohhabender jüdischer Tabakgroßhändler. Im Elibris ist vermutlich seine Villa am Herdweg, auch als Stuttgarter Villa Stuck bezeichnet, zu sehen, die Bernhard Pankok 1909-1912 für Max Rosenfeld umbaute. Überragt wird die Darstellung von den Figuren Hermes und Pallas Athene.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.