SMB-digital

Online collections database

Exlibris Dr. Horaz Krasnopolski
  • Exlibris Dr. Horaz Krasnopolski
  • Akzidenzdruck (Exlibris)
  • Emil Orlik (21.7.1870 - 28.9.1932), Herstellung, Entwerfer
  • 1904
  • Lithografie in braun und schwarz
  • Höhe x Breite: 12,2 x 10,3 cm (Blatt)
    Höhe x Breite: 8,8 x 7,5 cm (Platte)
    Format: Klappmappe mit Passepartout
  • Ident.Nr. 1916,19/06
  • 1916 Emil Orlik (Kauf)
  • Sammlung: Kunstbibliothek | Sammlung Buchkunst und Neue Medien
  • © Foto: Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Emil Orlik schuf für den jüdischen Rechtswissenschaftler Dr. Horaz Krasnopolski (1842-1908) drei Exlibris. In die Platte radiert sind drei antike Frauengestalten und der Wahlspruch "Lex civium dux" (Das Gesetz der Führer der Bürger). Krasnopolski war Hochschullehrer an der Deutschen Universität in Prag und unterrichtete dort auch Franz Kafka, der 1906 unter seinem Vorsitz sein juristisches Staatsexamen ablegte.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.