SMB-digital

Online collections database

Birnkrug mit Pfau in Fels- und Sumpflandschaft
  • Birnkrug mit Pfau in Fels- und Sumpflandschaft
  • Birnkrug
  • Fayencemanufaktur Gerhard Wolbeer, Berlin, Zugeschrieben, Hersteller
    Fayencemanufaktur Cornelius Funcke, Berlin, Zugeschrieben, Hersteller
  • um 1710
  • Faktischer Entstehungsort: Berlin
  • Fayence mit Inglasurmalerei in Blau, Zinnmontierung
  • Höhe: 27 cm
    Durchmesser: 10 cm (unten)
  • Ident.Nr. O-1961,5
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Manuela Krüger
Description
Multimedia
Birnförmiger Krug mit schlichter Zinnmontierung. Die umlaufende Blaumalerei zeigt einen Pfau auf einem Felsen sowie weitere Vögel und Blattwerk. Am oberen Rand ein einfaches Spiralornament. Die Zuschreibung an eine der beiden Berliner Fayencemanufakturen beruht auf motivischen Beobachtungen. Bei Otto von Falke (1923) ist ein ähnliches Stück abgebildet. Dass der eigentlich als chinesischer Lochfelsen konzipierte Felsblock ganzflächig ausgemalt ist, zeigt die Flüchtigkeit der Malerei. Der Zinndeckel weist eine wohl spätere Gravur mit der Jahreszahl 1752 auf.

Keine Marke. Auf dem Deckel graviert Zunftzeichen, CB u. 1752

Lit.: Otto von Falke: Alt-Berliner Fayencen, Berlin 1923, Taf. 5e

ClKa/MAKR


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.