SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Best, William B.: Marke
  • Best, William B.: Marke
  • Marken und Zeichen
  • William B. Best, Privatausgabe, Münzherr
  • 1812
  • Land: Großbritannien (Land)
    Region: England (Region)
  • Nominal: 6 Pence, Material: Silber, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 2,3 g
    Durchmesser: 20 mm
  • Ident.Nr. 18271241
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 19. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Stoess
Beschreibung
Vorderseite: ONE POUND NOTE FOR 40 TOKENS - 1812 -/ PAYABLE BY -/ W. B. / BEST. Strumpfband um Namen.

Rückseite: SIXPENCE SILVER TOKEN // POOLE. Auf Warenbündel sitzende Personifikation des Handels nach links. Im linken Arm hältb sein ein Füllhorn, in der ausgestreckten rechten Hand eine Waage. Unter dem Warenbündel ein Schwert, im l. F. Schiff in der Ferne.

Rand: Kerbrand

Literatur: R. Dalton, The Silver Token-Coinage mainly issued between 1811 and 1812 (1922) 7 Nr. 10; P. und B. R. Withers, The Token Book. British Tokens of the 17th 18th and 19th centuries and their values (2010) 393 Nr. 9. Vgl. W. J. Davis, The Nineteenth Century Token coinage of Great Britain Ireland the Channel Islands and the Isle of Man to which are added Tokens over one Penny value of any period (1904/Nachdruck 1969) 44 Nr. 9 (dort mit Initialen unter der Figur).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18271241


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.