SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Makedonien: Demetrios Poliorketes
  • Makedonien: Demetrios Poliorketes
  • Münze
  • Demetrios Poliorketes, Antike Herrscherprägung, Münzherr
  • ca. 298-295 v. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Kilikien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Tarsos
  • Nominal: Drachme, Material: Silber, Stempelstellung: 1, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 4,04 g
    Durchmesser: 17 mm
  • Ident.Nr. 18271824
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Hellenismus (-336 bis -30)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Bernhard Weisser
Beschreibung
Vorderseite: Nike in eine Trompete (salpinx) blasend mit einer Schiffsstandarte (stylis) in der l. Hand steht auf einem Schiffsbug (prora) nach l.

Rückseite: ΔHMHTPIOY - [B]AΣI-ΛEΩ-Σ. Poseidon steht, einen Dreizack in der erhobenen r. Hand und einen Mantel in der vorgestreckten l. Hand haltend, nach l. Im l. F. A und im r. F. innen ein Monogramm aus A und I in einem Kreis.

Literatur: E. T. Newell, The coinages of Demetrius Poliorcetes (1927) 50 Nr. 44 γ (dieses Stück, Tarsos, ca. 298-295 v. Chr.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18271824


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.