SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Signet der Donnerstagsgesellschaft
  • Signet der Donnerstagsgesellschaft
  • Entwurf (Signet)
  • Emil Rudolf Weiss (1875 - 1942), Herstellung, Entwerfer
  • 1915
  • Bleistift und Holzschnitt auf Papier
  • Höhe x Breite: 19 x 22,3 cm
  • Ident.Nr. 1917,168
  • 1917 Emil Rudolf Weiss (Kauf)
  • Sammlung: Kunstbibliothek | Sammlung Buchkunst und Neue Medien
  • © Foto: Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Emil Rudolf Weiss entwarf für die "Donnerstagsgesellschaft" alle Drucksachen, zum Beispiel das Signet. Neben der ersten und zweiten Skizze in Bleistiftzeichnungen sind zwei Holzschnitte montiert, ein Probedruck in schwarzer und der fertige Druck in roter Farbe. Die Donnerstagsgesellschaft war eine Vereinigung von Künstlern und Literaten, die sich jeden Donnerstagabend im Weinrestaurant Steinert in der Joachimsthaler Straße in Berlin trafen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.