SMB-digital

Online collections database

Pergamon
  • Pergamon
  • Münze
  • 113/114-117 n. Chr.
  • Land: Türkei (Land)
    Region: Mysien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Pergamon
    Fundort: Türkei (Land)
    Fundort: Pergamon (Ort)
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 7, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 9,61 g
    Durchmesser: 25 mm
  • Ident.Nr. 18265883
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: ΘEA - ΡΩΜ[Η] - ΚΑΙ ΘΕ[Ω - CΕΒΑC-ΤΩ]. Umgangstempel (Peripteraltempel). Im Frontjoch steht Augustus l., der von Roma r. bekränzt wird. Sie hält im l. Arm ein Füllhorn (cornucopiae). Im r. F. unten ein Gegenstempel mit stehendem Asklepios.

Rückseite: ΦΙΛΙΟC - ΖΕΥC - ΑΥΤ Τ-ΡΑΙΑΝΟ - ΠΕΡΓAMH [Z retrograd]. Zeus Philios sitzt l. auf einem Thron. Neben ihm steht r. Traianus, beide in einem Neokorietempel, der als Podiumstempel mit vier Frontsäulen wiedergegeben ist.

Kommentar: Gegenstempel auf der Vorderseite.

Literatur: B. Weisser, Die kaiserzeitliche Münzprägung von Pergamon (Diss. Phil. München 1995) 8 f. T 290 Nr. 881 (dieses Stück); RPC III Nr. 1717,23 (dieses Stück, ca. 113/114 n. Chr., andere Zuordnung Vs./Rs.). - Zur Datierung: B. Weisser, Pergamum as Paradigm, in: Chr. Howgego u.a., Coinage and Identity in the Roman Provinces (2005) 140 mit Anm. - Vgl. zum Gegenstempel: C. J. Howgego, Greek Imperial Countermarks (1985) 149 Nr. 238 ii.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18265883


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.