SMB-digital

Online collections database

Griff eines Hirschfängers in Gestalt einer Rehklaue
  • Griff eines Hirschfängers in Gestalt einer Rehklaue
  • Griff
  • Mitte 18. Jahrhundert
  • Entstehungsort stilistisch: Frankreich oder Deutschland
  • Bronze, vergoldet, Holzsockel
  • Länge: 11,5 cm
  • Ident.Nr. 1875,661
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Manuela Krüger
Description
Der fein gearbeitete Griff eines Hirschfängers besteht aus vergoldeter Bronze mit schöner Ziselierung des Fells. Der Schaft ist aus Muschelwerk gebildet, aus ihm wächst die naturnah geformte Klaue eines Rehes.
MAKR.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.